Wo normaler Weise die Sommerpause beginnt, geht es erst los !

Unglaublich, mit dem Juni geht schon die erste Jahreshälfte vorbei und wir haben kaum im Rallyeauto gesessen. Das ändert sich jetzt im Juli aber gründlich.

Im März konnten Nico & ich uns wirklich glücklich schätzen, die letzte nationale Rallye in Neuruppin gefahren zu sein. Somit haben wir bisher zumindest ein zählbares Ergebnis eingefahren. Wir haben dort unsere Klasse der Opel Cup Adam knapp gewonnen. Das wir auf der Hinfahrt zur Rallye nicht mehr wirklich dran geglaubt haben das die Rallye stattfindet, darüber habe ich ja berichtet. Auch auf der Rücktour wurden nach und nach alle kommenden Veranstaltungen verschoben oder abgesagt.

Umso glücklicher bin ich jetzt darüber, das mit Beginn der zweiten Jahreshälfte sich auch unser Kalender füllt. Der Juli ist komplett voll mit Rallye, wie geil !!! Für mich hält der Juli jede Fassette des Rallyesports bereit. Wettbewerbskilometer, hoch anspruchsvolles Recce, Testen und auch als Servicemechaniker bin ich aktiv. Ein Traum, den ich mir vor zwei Wochen überhaupt nicht vorstellen konnte. Es gibt viel noch zu tun und wir sind dran alles vorzubereiten.

Bevor ich Dir hier in den nächsten Tagen und Wochen von meinem Programm berichte, blicke ich noch einmal auf den Juni zurück. Der war auch schon nicht ohne. Ein spontaner Schottertestlauf auf der Area39 von Armin Schwarz mit meinem Volvo und natürlich mein Interview bei Power Stage dem Prowin Rallye Talk mit Christian und Niklas.

Auf dem Schottertest habe ich knappe 100 Kilometer abgespult. Es war ein Mega-Spaß. Die Strecke war topp, das Wetter mega und natürlich die vielen Freunde und Fahrer zu treffen. Wieder mal über den Sport reden und fahren, fühlte sich sehr cool an. Jeder hat geschrieben, wie sehr er das vermisst hat und das kannst Du wirklich jedem glauben.

Ich habe hier einen Link zu meinem Video zum Test, folge hier: Volvo 940 in der Area 39

Gleich hier kannst Du Dir mein Interview der Power Stage Folge ansehen:Power Stage – der ProWin Rallye Talk

Schau Dir die beiden Videos gerne an und jetzt auch ruhig wieder öfter auf meine Seite rein. Wenn alles nach Plan läuft, dann gibt es jetzt wieder viel Gutes und Neues zu berichten.

Auch darüber bin ich froh, das ich endlich wieder über meine Entwicklung berichten kann.

Dann geht es ja wieder los, ich freue mich und sage jetzt schon mal Danke an alle, die mir / uns das ermöglichen und ich meinen Weg endlich weiter gehen kann.

Motorsportliche Grüße

Nick

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.