Wartburg Rallye 2018

hier erst mal ein kurzer Beitrag zur Wartburg Rallye, einen ausführlichen schreibe ich in der kommenden Woche. Vorweg, weil ich heute oft gefragt wurde – Nico und ich konnten leider die Rallye am Samstag nicht in Wertung beenden. Auf einer Verbindungsetappe hatte ich ein Problem mit den Bremsen. Wir haben das sofort überprüft, soweit es uns möglich war. Wir sind weiter gefahren obwohl wir den Fehler nicht wirklich finden konnten. Die folgende ZK haben wir mit einer Minute außerhalb der Karenzzeit erreicht, was zum Wertungsausschluss führte. Eine Erfahrung, die wir so nicht machen wollten. Es lief bis dahin für uns ganz gut. Die ersten vier Prüfungen am Freitag haben viel Spaß gemacht und wir konnten uns auf beiden Prüfungen im zweiten Loop um 5 bzw. um 1 Sekunde verbessern. Womit ich mein Ziel für den Freitag erreicht hatte.

Mehr und ausführlicher, mit einem Ausblick auf die Rallye Deutschland, folgt in den nächsten Tagen.

Bilder: Sascha Dörrenbächer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.